WBK Absturzsicherung PSAgA 2021

Am Samstag 30. Oktober fand in Erstfeld ein tägiger Weiterbildungskurs im Bereich Absturzsicherung PSAgA statt. An verschiedenen spannenden Posten wurden die anwesenden Feduerwehrleute auf Stufe Ortsfeuerwehr geschult.

 

Bilder aus den Ausbildungseinheiten sind unter "Bilder-Kurse"zu finden.

Ehrenmitglieder- und Altinstruktoren Treffen 2021

Am Freitag 29. Oktober 2021 fand das Treffen der Altinstruktoren und Ehrenmitglieder des Feuerwehrverbandes Uri statt. Verbandspräsident Fabian Tresch begrüsste die Teilnehmer in diesem Jahr an seinem Arbeitsplatz im Werkhof Flüelen. Die Anwesenden erhielten von Fabian einen interessanten Einblick in die Organisationen des AfBN und der Betriebsfeuerwehr. Danach konnten die Einsatzzentrale und das neue Einsatzfahrzeug der Betriebsfeuerwehr besichtigt werden. Anschliessend liessen die beteiligten den Abend bei einem gemütlichen Apéro ausklingen.

Impressionen des Anlasses sind unter "Bilder->Verband" zu finden.

Grundkurs Offizier 2021

 Vom 18. bis 22. April fand im Zivilschutzzentrum Krump der Grundkurs für Offiziere statt. Während einer Woche wurden die 30 Teilnehmer aus verschiedenen Betriebs- und Werkfeuerwehren zu Offizieren ausgebildet.

Einige Bilder vom Kurs finden Sie unter Bilder-Kurs

WBK Schadenwehr 2021

Am Samstag 18. September fand in Attinghausen ein tägiger Weiterbildungskurs im Bereich Schadenwehr statt. An verschiedenen spannenden Posten wurden die anwesenden Feduerwehrleute auf Stufe Ortsfeuerwehr geschult.

 

Bilder aus den Ausbildungseinheiten sind unter "Bilder-Kurse"zu finden.

Zweite Kommandantensitzung 2021

Am Freitag 27. August fand im Pfarreizentrum in Erstfeld, die zweite Kommandantensitzung im 2021 statt. Ausbildungschef Stefan Tresch begrüsste alle Kommandanten und Vizekommandanten, der Betriebs- und Gemeindefeuerwehren und die Feuerwehr-Instruktoren des FVU. Die Anwesenden erhielten verschiedene Informationen vom Ausbildungschef Stefan Tresch, von Feuerwehrinspektor Stefan Dahinden und FVU Präsident Fabian Tresch. Vorgestellt wurde auch das neu erarbeitete Waldbrankonzept des Kantons Uri.

Weil die Delegiertenversammlung nicht wie geplant durchgeführt werden konnte, nahmen die Ehrungen der Feuerwehrleute, die 25 respektive 40 Dienstjahre erreicht haben einen wichtigen Platz ein. Folgende angehörige der Feuerwehr konnten 25 Jahre Feuerwehrdienst geehrt werden:

Christen Bruno FW Hospental 
Wipfli René Schadenwehr Gotthard 
Baumann Beat FW Wassen 
Jauch André FW Gurtnellen 
Baumann Adrian FW Gurtnellen 
Jauch Peter FW Bristen 
Gnos Mario FW Bristen 
Loretz Philipp FW Bristen 
Wipfli Thomas FW Erstfeld 
Epp Cornelia FW Erstfeld 
Gisler Ernst FW Schattdorf 
Zgraggen Roger FW Schattdorf 
Zurfluh Christof FW Attinghausen 
Müller Patrick FW Seedorf 
Wipfli Fabian FW Seedorf 
Walker Thomas FW Isenthal 
Gisler Markus FW Seelisberg 
Aschwanden Andreas FW Seelisberg 
Stadler Ruedi FW Altdorf 
Arnold Christian FW Bürglen 
Arnold Ruedi FW Bürglen 
Kaufmann Gregor FW Bürglen 
Stadler Hans FW Bürglen 
Arnold Beat FW Unterschächen 

Ein Feuerwehrmann durfte gar für 40 Jahre Feuerwehrdienst geehrt werden:

Baumann Josef FW Wassen

Fote der anwesenden Jubilare

Jubilare 2021